Ihre Meinung

GFO Kliniken Bonn - St. Josef

Liebe Besucherinnen und Besucher,
Liebe Angehörige,

um Patienten, Ärzte und Pflegekräfte bestmöglich vor einer Infektion mit dem Coronavirus zu schützen, gelten für alle Besucher ab Montag, den 17.05.2021 folgende neue Zutrittsregeln:

Wie weisen Sie als Besucher Ihren Status nach?

Getestete müssen ein negatives Schnelltest-Ergebnis vorweisen. Der Test darf nicht länger als 24 Stunden zurückliegen. Das Ergebnis muss von einer offiziellen Teststelle schriftlich oder digital bestätigt werden. Außerdem ist ein amtliches Ausweisdokument mitzuführen.

Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. Vollständig bedeutet: Es muss auch die zweite Dosis verabreicht worden sein, wenn für einen Impfstoff zwei Dosen vorgesehen sind (z. B. bei Biontech, Moderna und Astrazeneca). Erlaubt ist als Nachweis nur ein in der EU zugelassener Impfstoff.

Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen, das mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist. Nach dem Ablauf von sechs Monaten verfällt jedoch ihr Status als Genesener, das heißt, sie brauchen ab diesem Zeitpunkt wieder ein negatives Schnelltestergebnis oder eine Impfung.

Isolier- und Intensivstationen bleiben weiterhin ausgenommen.

Besuche unserer Patienten sind vorab online im Internet mit Kontaktdaten zu registrieren.

Bitte denken Sie daran, Ihre eigene FFP2-Maske mitzubringen. Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz unserer Patient*innen und Mitarbeitenden müssen Sie die Maske bitte während des gesamten Aufenthaltes auf dem Klinikgelände und im Krankenhaus tragen.

Ohne FFP2-Maske dürfen Sie nicht ins Krankenhaus.

Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen!

GFO Kliniken Bonn - St. Josef

Besuch im Krankenhaus anmelden

Hinweise:

Besuch im Krankenhaus anmelden